• • • • • • • • • •

Gear metering systems

Precise and reliable processing of multicomponent media

Gear pumps are based on the Archimedes' principle and differ from any of the delivery and metering systems mentioned below by the fact that they do not require any control elements. This means that no automatic or controlled valves are required - neither for the delivery process itself nor for determining the delivery direction. The gear pumps used in mixing and metering systems are mainly based on two externally toothed gears of equal size (in case of very small types also internally toothed versions). The gears are located in a housing which features very little clearance between its walls and the gear.  

Gear Metering Systems at glance

  1. compomix

    compomix

    Die compomix DI wurde speziell für Infusion-Anwendungen bei der Herstellung von Rotorblättern entwickelt. 

  2. eldomix

    eldomix

    Die Anlagen der Baureihe eldomix 100/600 sind spülmittelfreie, kompakt aufgebaute Zahnradpumpen-Dosieranlagen.

  3. evomix DF

    evomix DF

    Das Dosier- und Mischsystem evomix DF ist eine präzise und zuverlässige Lösung für das Vergießen von Komponenten mit zweikomponentigem Polyurethan.

  4. gelcomix

    gelcomix

    gelcomix wurde speziell für den Auftrag von Oberflächenbeschichtungen auf Rotorblätter und Composites-Bauteile entwickelt.

  5. gluemix

    gluemix

    Die gluemix wurde speziell für das Dosieren von zweikomponentigem Klebstoff in der Rotorblattherstellung entwickelt. 

  6. ladomix

    ladomix

    Die ladomix ist eine kompakt aufgebaute, mobile Zahnradpumpen Dosier- und Mischanlage.

  7. puttymix

    puttymix

    Die puttymix wurde speziell für den Auftrag von Spachtelmasse zum Oberflächenschutz von Rotorblättern entwickelt.